Island im Winter mit dem Mietauto bereisen

Im Winter in Island mit dem Auto unterwegs zu sein, ist eine völlig andere Erfahrung. Wer Island im Sommer kennen gelernt hat und dann im Winter zurückkehrt, weiß manchmal nicht so genau, ob er sich überhaupt im selben Land befindet. In ihrem Winterkleid sind manche Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten schlicht und einfach kaum wiederzuerkennen. Und das Gleiche gilt auch für das Fahren mit Ihrem Mietwagen im Winter. Die Bedingungen können innerhalb von Minuten umschlagen und die Windstärken hier überschreiten mitunter die Geschwindigkeit eines Hurrikans.

Das Fahren Ihres Mietwagens im Schnee kann großen Spaß machen, ist aber gleichzeitig auch eine nicht zu unterschätzende Herausforderung und verlangt vom Fahrer nicht nur Konzentration, sondern auch gehörigen Respekt für sein Fahrzeug und die Straße. Verschneite Straßen stellen aber noch lange nicht die größte Hürde beim Fahren durch den isländischen Winter dar. Die meisten Unfälle ereignen sich aufgrund von Eis auf der Straße. Um unseren Kunden die größtmögliche Sicherheit zu bieten, statten wir bei Blue Car Rental von Oktober bis zum darauf folgenden Mai all unsere Mietwagen mit Spikes aus. Unser Ziel besteht darin, unseren Kunden bei der Reise mit unseren Mietfahrzeugen ein Gefühl der Sicherheit zu verleihen, und dabei spielen die Reifen des Autos eine entscheidende Rolle. Dazu sind bei Blue Car Rental sämtliche Versicherungen inklusive (TP, GP, CDW, SCDW), um Ihnen zusätzliche Sicherheit und einen sorgenfreien Urlaub zu bieten.

Kleiner Tipp, wenn Sie im Winter unterwegs sind: Im Winter passieren die meisten Unfälle bei Temperaturen um den Gefrierpunkt herum. Der Grund dafür ist Eisglätte, wenn also das Eis auf der Straße nicht zu erkennen ist und der Fahrer den Eindruck hat, dass die Straße eisfrei ist. Achten Sie also ganz besonders auf die Straßenbedingungen, wenn die Temperaturen um den Gefrierpunkt herum liegen.

Vom 1. November bis zum 15. April haben all unsere Mietwagen Winterreifen mit Spikes.
Werfen Sie einmal einen Blick in unser Fotoalbum und schauen Sie sich auch unser Video zum Autofahren im isländischen Winter an.